Nachdem die großflächige gewerbliche Bebauung abgerissen worden ist, wird auf einem ca. 1.900 qm großen Hanggrundstück der Neubau zweier Mehrfamilienhäuser geplant.

Beide Häuser sind dreigeschossig für jeweils 9 Wohneinheiten geplant. Der ruhende Verkehr, der über eine Rampe geführt wird, ist in Haus 1 überdacht im Souterrain untergebracht, für Haus 2 vor dem Gebäude.

Für die Planung wird z.Zt. eine Bauvoranfrage gestellt.