Bauherr: Amt Selent

Baujahr: voraussichtlich 2021/22

Das vorhandene Gebäude ist für ein Fahrzeug gebaut und beinhaltet einen angeschlossenen Gebäudeteil für einen Gemeinschaftsraum der Gemeinde sowie für die Freiwillige Feuerwehr. Für den Anbau wird eine zusätzliche Fahrzeughalle, Umkleideräume mit WC´s und Duschen für 27 Männer und 6 Frauen, Lager, Werkstatt und ein Büro geplant.  ( Schwarz-weiß-Bereich ). Die Satteldachlandschaft des Bestands wird fortgeführt.